J.I.M.
Jazzfest 2019
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Christian Elsässer TrioThilo Kreitmeier GroupAlberto Marsico Organlogisticsspecial guest: J.C. Doo-Kingue`Claus Koch & the BoperatorsMcSIngersAlex Czinke & BandMelanie Bong Gipsy DreamEarforce BigbandFlorian Brandl QuartettWestendICI EnsembleHelmut Lörscher TrioMichael LeontchikTitus Waldenfels & 3 KontrabassistenHidden TrackWolfgang Muthspiel Solo
Wolfgang Muthspiel Info


Wolfgang Muthspiel, Gitarre, Violine, loops

 

Muthspiel konzertierte SOLO bereits in der Wiener Staatsoper, der Queen Elizabeth Hall in London und der Town Hall in New York.Wolfgang Muthspiel, Jahrgang 1965, gehört zu den derzeit besten Jazzgitarristen der Welt. Bereits in den 1990er-Jahren erspielte er sich in New York diesen Ruf. Seit 2002 lebt der Österreicher wieder in Wien und löst sein Renommee bisher jedes Jahr aufs Neue ein. 2003 etwa wurde er zum europäischen Jazzmusiker des Jahres gekürt. Er beherrscht die klassische Spielweise und Rock-Stilistik genau so eindrucksvoll wie die höhere Mathematik des Jazz. Er könnte also musikalisch die Muskeln spielen lassen wie nur ganz Wenige. Doch die große Qualität dieses Musikers besteht darin, dass er genau das nicht tut. Er verfügt beiläufig-gelassen über seine Virtuosität, zeigt sie nicht vor.