J.I.M.
Jazzfest 2018
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Konnexion BalkonKatharina Busch & BandMunich Composers CollectiveRoman's line upThomas de LatesMartin KraemerMarkus Minarik TrioTrionautsLygia Campos Band
Martin Kraemer Info




Jürgen Jung, geb. 1944, studierte Theater- und Politikwissenschaft.

Nach versch. Theaterengagements (Münchner Kammerspiele, Schaubühne Berlin) und Filmarbeit freier Schauspieler, Sprecher,

Moderator und Regisseur v.a. beim Bayerischen Rundfunk.

 

Martin Kraemer

- Jahrgang 1975; geboren in Passau

- aufgewachsen in Pfarrersfamilie - frühe Exposition mit amerikanischer Gospelmusik und Blues durch in Augsburg stationierte US - Soldaten

- Beendigung der Schulzeit mit durchschlagendem Misserfolg und mittlerer Reife (im wahrsten Sinne des Wortes)

- Studium des Jazzklaviers bei Prof. Leonid Chizhik

- daneben Orgelspiel

- vereinzelte Solokonzerte

- erste Versuche auf dem Pedalpiano

- seit 2013 Lehrauftrag an der Schulmusikabteilung der HfM München

- Zusammenarbeit mit Kilian Bühler am Schlagzeug und Jürgen Jung als Rezitator/Sänger

 

Kilian Bühler arbeitet als freiberuflicher Schlagzeuger und Klangforscher seit 1988 mit den verschiedensten musikalischen Formationen zusammen.

Als musikalische Schwerpunkte konkretisierten sich im Lauf der Jahre Rock/Pop,

Jazz und elektronische Musik heraus.

Es folgt eine Aufstellung bisheriger als auch aktueller Projekte und

Veröffentlichungen:

aktuell Aufnahmen und Konzerte mit der Formation Je suis Julie, Martin Krämer,

Farhad Ooyenda

2013 Auftritte mit der Formation Walls Come Tumbling Down u.a. beim Augsburger Friedensfest

2013 Digilogue Pendium (CD)

seit 2012 Engagements in der Konzertreihe "Jazz Jazz Jazz" im Kulturcafé Neruda (Augsburg) sowie Engagements mit der Formation "Star Bugs" mit Michael Gerle und Bernhard Funk

2011 free modal jazz thing (CD)

2010 Digilogue II (CD)

2009 on the offshore "you have not, you've never been" (CD) u.a. mit Tim Allhof

2003 bis 2009 neben den Bands "On the offshore" und "Digilogue" Aufnahmen mit den Formationen Setatunes (Chris Hirson, Berlin) und free modal jazzthing,

u.a. mit Kay Fischer und Andreas Rosskopf, musikalische Zusammenarbeit

und Konzerte mit Lydia Daher, Anja Janosi, Uli Tsitsos und Daniel Pain,

interaktive Audio Installation ALM

2002 Digilogue live (CD)

2000 On the offshore "a recent compilation" (CD)

1998 - 2002 Aufnahmen und Engagements mit der Formation "Lobotomie Kanzlei" mit Magnus Bühler und Sebastian Giussani sowie der HipHop Band "Dipol Ex" mit Dennis Khan

1997 On The Offshore (CD) mit Chris Hirson

1995 Kontakte (CD) Versuch einer Fusion von Druckmaschinen-rhytmik und Musik mit Seafood Cream Soup:

1991 Rockförderpreis der Stadt Augsburg für die Band "Seafood Cream Soup"

seit 1989 musikalische Zusammenarbeit mit Girisha Fernando

seit 1986 Schlagzeuguntericht bei Walter Bittner

 

www.martinkraemer.de

www.kilianbuehler.de