J.I.M.
Jazzfest 2018
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Konnexion BalkonKatharina Busch & BandMunich Composers CollectiveRoman's line upThomas de LatesMartin KraemerMarkus Minarik TrioTrionautsLygia Campos Band
Lygia Campos Band



zum Download auf das Bild klicken

Lygia Campos Band - Brazil Jazz Worldmusic

Lygia Campos (voc, keyboard); Paulo Morello (guitar); Matthias Engelhardt (bass); Claudio Wilner (drums, percussion); Walter Bittner (drums, percussion)

 

"Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum" - Ohne Gefühl auch.

Lygia Campos stammt aus Rio de Janeiro. Sie singt von Kindesbeinen an, spielt Klavier, komponiert, unterrichtet und vernetzt. Sie lebt in der Musik, ist mit Samba, Bossa, Música Popular Brasileira groß geworden, hat den Jazz entdeckt, bei Bands wie Domundo gesungen und schließlich ihren eigenen Weg gefunden. Sie hat Wurzeln in ihrer Heimat und Europa, auch in Afrika, und sie bringt zusammen, was andere gerne trennen. Denn die Musik von Lygia Campos ist World Music in ihrem ursprünglichen Sinne, ein Medium, um Kulturen zu verbinden und deren Qualitäten herauszuheben, zu feiern.

 

Das ist eine große Aufgabe, der sie mit Leidenschaft folgt und für die sie sich ausgezeichnete Kollegen ins Team geholt hat. Paulo Morello etwa ist einer der profilierten Gitarristen der europäischen Szene, der sonst mit Larry Coryell oder Ulf Wakenius auf der Bühne steht. Der Bassist Matthias Engelhardt hat sein Handwerk an der Seite von Koryphäen wie Vince Mendoza und George Garzone gelernt. Walter Bittner und Claudio Wilner wechseln sich an Schlagzeug und Perkussion ab, beides rhythmische Kosmopoliten mit viel Feingefühl für die Kraft von Soul und Groove. Zusammen sind sie die Lygia Campos Band, ein Quintett, das die Menschen mit auf die Reise in eine Welt der Rhythmen, Melodien und Passionen nimmt.

 

 

Mehr Info!