J.I.M.
Jazzfest 2018
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Dombert's Urban JazzMiriam ArensModulated WorksEcco DiLorenzo QuartettKreitmeier & ZehrfeldEnders room4. BundesjazzwerkstattSchlesinger Lackerschmid DuoMonika Roscher Big BandEchoes of Swing
Kreitmeier & Zehrfeld



Foto by Markus Werner

Conny Kreitmeier/Gesang und Jan Zehrfeld/Gitarre

sind eine ausschließlich für das Jazzfest gecastete Medusen-Formation. 

 

Die beiden Genre-Aufmischer haben drei Dinge ganz bestimmt gemeinsam: Erstens sind sie beide gleich weit weg entfernt vom Jazz, zweitens sind sie dem Jazz einmal gleich nahe gekommen, und sie bewegen sich drittens nun gleich schnell davon weg.

Ihr Duett-Programm „Krass-Parade“ dient als Auffangbecken einiger Eigenkompositionen und umarrangierter Coverversionen nach dem Motto: 

Es gibt Lieder, die man nicht kaputtmachen kann.

Beide zusammen als „Medusa-Narchos“ bugsieren Ihr Publikum durch Himmel und Hölle, lassen den Hörer und Seher zu Stein erstarren um gleich kurz drauf wieder zu flüssiger Lava zu zerschmelzen.

 

Mehr Info!

 




Foto by Michael Scheiner