J.I.M.
Jazzfest 2018
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Konnexion BalkonKatharina Busch & BandMunich Composers CollectiveRoman's line upThomas de LatesMartin KraemerMarkus Minarik TrioTrionautsLygia Campos Band
Konnexion Balkon



zum Download auf das Bild klicken

Dizzy Erol (cello ohne bogen, voc); Julian Williams (the voice); Igor Stravansky (geige); Sinisa Horn (piano, voc); Alex Hass (bass, voc); Vladimir Trykolenkov

(acc)

 

KONNEXION BALKON ist… Ein Gemeinnütziger Verein für Inspiration und Veränderung. Ein ernsthaft/ungewöhnliches Projekt – Glück!!! Ein Unikat! DIE Straßenband!

 

KONNEXION BALKON bedeutet …Immer ordentlich was auf die Ohren! Eine ausgezeichnete, musikalische Performance und charmantes Entertainment bereichert durch improvisierte, unerwartete, aufschlussreiche, witzige und skurrile Nebenrollen, dank unserem sehr engagierten Publikum!

 

KONNEXION BALKON sind… Klassisch ausgebildete Musiker, Jazz-Musiker und Musiker aus dem Pop Business. Absolute Liebhaber von Klassik, Jazz, Pop, Rock und Folklore. Und natürlich sind wir nach Recht und Gesetz auch „normale Selbstständige“. Und das sind wir natürlich auch – völlig normal und selbständig:-) Straßenmusiker eben.

 

KONNEXION BALKON wie alles begann… Wenn man pleite ist und Student, hat man manchmal die besten Ideen – und die hatten wir. Ab auf die Straße! Schluss mit Warten, Agenten, Telefonieren, Warten… Wir waren jung, wir waren bescheuert und wir hatten Erfolg damit! Heute sind wir halb so jung, nur noch halb so bescheuert und haben Erfolg damit! Mal besser mal schlechter, Ihr wisst wie das so ist…. Aber wir sind die Musiker, die sich die Straße als Bühne ausgesucht haben. Weil wir es wollen, nicht weil wir es müssen!!

 

Und nun meine Damen und Herren, liebe Kinder, machen wir ein kleines Experiment… Bitte schließt Eure Augen und stellt Euch vor, Ihr befindet Euch in einem Konzertsaal und wir stehen auf der Bühne… Wieviel würde es Euch Wert sein, uns in so einem passenden Rahmen zu sehen und zu hören? Stellt Euch vor, Ihr steht auf unserem Platz und beobachtet die Leute um Euch herum, und Ihr wisst, “Ich lebe davon, was Sie in meinen Koffer werfen”…was würdet Ihr Euch wünschen? Wird man als Künstler erst akzeptiert, wenn man Konzerte gibt und Geld für die Eintrittskarten verlangt?? Das haben wir nämlich nicht vor. Unsere Bühne ist die Straße! Ihr seht einen Straßenmusikanten. Ihr bemerkt, dass seine Musik wunderbar klingt. Wahrscheinlich seid Ihr irritiert, denn überragende Qualität ist an diesem Ort nicht zu erwarten. Vielleicht gebt Ihr Geld, vielleicht aber auch nur flüchtige Aufmerksamkeit oder verhuschte Anerkennung. Davon können wir natürlich nicht leben. Ihr dürft entscheiden, was Euch unsere Straßenkonzerte wert sind. Als hauptberufliche Straßenmusiker brauchen wir Eure Unterstützung!

 

Wir sind sozusagen FREIE KUNST ALS LUXUS FÜR ALLE!!! Freie Kunst im vollendeten Sinne!

 

Und die Devise lautet: PAY WHAT YOU WANT !!!

Also folgendes: Ihr wart bei einem unserer Straßenkonzerte, die Hände voll mit Tüten und keinen Pfennig mehr in der Tasche. Kein Problem! Dafür haben wir jetzt eine ganz tolle neue Option! DONATE! Hier auf unserer Website! Klicken, Karte gezückt und schon sind 5,6,7 Musiker glücklich gemacht!

It’s so simple!

 

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung sagen:

Igor /Violin Boss

Alex/Bass

Dizzy /Cello without Bogen

André/Piano

Vladimir/Acordion

Steffen/small Bass

Julian Williams/The Voice with Piano

Sinisa/Piano

Lorenz,Igor,Michael/ Sometimes

 

Mehr Info!