J.I.M.
Jazzfest 2018
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Christian Elsässer TrioThilo Kreitmeier GroupAlberto Marsico Organlogisticsspecial guest: J.C. Doo-Kingue`Claus Koch & the BoperatorsMcSIngersAlex Czinke & BandMelanie Bong Gipsy DreamEarforce BigbandFlorian Brandl QuartettWestendICI EnsembleHelmut Lörscher TrioMichael LeontchikTitus Waldenfels & 3 KontrabassistenHidden TrackWolfgang Muthspiel Solo
Alberto Marsico Organlogistics


 

Alberto Marsico aus Turin/Italien gehört bereits seit Jahren zu den international etablierten Organisten. Wie sein Vorbild und Mentor Jack McDuff ist auch Alberto Marsico eng mit den musikalischen Wurzeln des Blues verbunden, versteht es aber auch, diese geschickt in Stücke des Jazz oder der Popmusik einzubinden. Begleitet wird er von hochkarätigen italienischen Musikern, die sich bereits alle einen Namen in der internationalen Szene gemacht haben.

 

Alberto Marsico Orgel

Diego Borotti Sax

Lorenzo Frizzera Gitarre

Gio Rossi Schlagzeug